„Langfinger-Alarm“ an den Schulen: Versand des sechsten Falls der Alster-Detektive

Alle Viertklässlerinnen und Viertklässler der Hamburger Grundschulen können sich auf das neue Schuljahr freuen. Anfang September erhalten sie die neueste Folge Langfinger-Alarm der Alster-Detektive als druckfrisches Buch in die Klassen. Die Hamburgische Bürgerschaft versendet, dank einer Kooperation mit dem Verlag Friedrich Oetinger, immer zum Schulbeginn nach den Sommerferien den ersten Fall der Alster-Detektive in die Schulen. In diesem Jahr kommen die Kinder ausnahmsweise in den Genuss des neuestens Falls. Darin verfolgen die Juniorermittler Koko, Lukas, Johanna und Marek Taschendiebe auf dem Hamburger Hafengeburtstag. Parallel zu den Ermittlungen der Alster-Detektive beschäftigt die Stadt im Buch der Wahlkampf in Hamburg – passend zu den Bürgerschaftswahlen im nächsten Jahr.

Alle Bücher der Serie informieren die Kinder schon früh über die Arbeit als Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft und motivieren sie, sich für die eigene Stadt einzusetzen. Damit wird Wissen über demokratische Strukturen und gesellschaftliche Teilhabe auf unterhaltsame Weise an die jungen Leserinnen und Leser weitergegeben.

Ergänzend dazu gibt das Unterrichtsmaterial „Hamburg, unsere Stadt“ – je ein Heft für die Kinder und die Lehrkräfte. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren, welche Bezirke es in Hamburg gibt oder warum es wilde Tiere in die Stadt zieht. Auch die Spuren der Geschichte werden gemeinsam angeschaut und Karten studiert. Im Teil „Demokratie“ wird überlegt, wie man am besten seine Meinung vertreten kann, um dann zu guter Letzt die Aufgaben der Hamburgischen Bürgerschaft anzuschauen. Alles ist kurzweilig und spielerisch aufbereitet und erleichtert damit den Lehrkräften die Einbeziehung politischer Zusammenhänge in den Sachunterricht.

Ein Klassensatz kann kostenlos auf der Website der Alster-Detektive bestellt werden.
Zu jedem Klassensatz erhalten Lehrerinnen und Lehrer ein Heft mit Lösungen und Kopiervorlagen sowie ein Klassenposter der Alster-Detektive.

 

To Top

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Fonts. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Fonts zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren