Geschicklichkeits- und Wissenswettbewerb der Alster-Detektive

In einer zweiten Wettbewerbsstufe traten 300 Schülerinnen und Schüler samt Lehrkräften auf dem Großmarkt Hamburg zu einem Geschicklichkeits- und Wissenswettbewerb inklusive Geschmackstests an.

Die Siegerklasse gewann einen Tagesausflug im November 2013 mit dem Doppeldeckerbus ins Alte Land, wo Apfelsortenkunde, eine Traktorfahrt in die Apfelplantage, der Besuch der Apfel-Sortieranlage und des Kühllagers ebenso auf dem Programm standen wie das gemeinsame Apfelkuchenbacken und Apfelsaftpressen.

 

Die Zweitplatzierten forschten im Labor des Hamburger Obst- und Gemüsegroßmarktes am 25. Februar 2014 mit Schutzbrillen und Arbeitskitteln, Pipetten und Teststreifen, um Farbstoffen und Aromen in Lebensmitteln auf die Spur zu kommen.

 

 

 

 

Beitrag vom 28. März 2014

To Top

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Fonts. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Fonts zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren