Geschicklichkeits- und Wissenswettbewerb der Alster-Detektive

Bei einer Aktion traten 300 Schülerinnen und Schüler samt Lehrkräften auf dem Großmarkt Hamburg zu einem Geschicklichkeits- und Wissenswettbewerb inklusive Geschmackstests an. Die Siegerklasse gewann einen Tagesausflug im November 2013 mit dem Doppeldeckerbus ins Alte Land, wo Apfelsortenkunde, eine Traktorfahrt in die Apfelplantage, der Besuch der Apfel-Sortieranlage und des Kühllagers ebenso auf dem Programm standen […]

Read More

Das Kochbuch der Alster-Detektive

Im weiteren Verlauf des Jahres 2013 erhielten Hamburgs Lehrerinnen und Lehrer umfangreiches Alster Detektive-Unterrichtsmaterial zum Themenkomplex ausgewogene Ernährung. Um das darin vermittelte Bewusstsein gleich in die Tat umzusetzen zu können, rief die Bürgerschaft alle vierten Klassen zum Kochwettbewerb „Klasse, Hamburg kocht!“ auf. Etwa 400 Kinder kochten, probierten und bewerteten eigene Rezepte. Am Schluss reichten sie […]

Read More

Auf den Spuren der Alster-Detektive

Johanna, Koko, Marek und Lukas waren schon oft im Hamburger Rathaus. Jeder Fall führt sie dorthin. Nun taten es ihnen die „Ohrlotsen“ des Stadtteil- und Kulturzentrums Motte e.V. nach. Das junge Reporterteam besuchte die Bürgerschaftspräsidentin und weitere Abgeordnete – das Mikrofon stets sende- und aufnahmebereit. Hört doch mal hier rein (mp3).   Beitrag vom 29. November 2013

Read More

Fotowettbewerb „Hamburg ist schön!“

Zwischen März und Mai 2013 sollten Kinder beim Fotowettbewerb „Hamburg ist schön!“ ein Stück Hamburg zeigen, das ihnen besonders gefällt. 101 Einsendung dokumentierten bspw. die Eisdiele im Stadtteil oder den Michel, Kräne im Containerhafen, den Grillplatz am Ufer des Eilbekkanals, das schmackhafte Franzbrötchen und den Orang-Utan bei Hagenbeck.   Beitrag vom 29. Mai 2013  

Read More

Mal- und Zeichenwettbewerb der Alster-Detektive

Die Folgejahre wurden vermehrt für Aktionen und Wettbewerbe rund um die erschienenen Hörspielfolgen genutzt. Die Bürgerschaft wollte die Nutzung der Hörspiele und die Auseinandersetzung mit ihnen auch dort befördern, wo es im ersten Moment der Betrachtung eher abwegig zu sein schien, da es sich um politikferne Gebiete handelte. So wurde ab dem 5. Dezember 2011 […]

Read More

Besuch der Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit in der Grundschule am Eichtalpark im Wandsbek

Mittlerweile waren die Hörspiele vielfach im Schulunterricht und im Rahmen von Projekttagen genutzt worden. So besuchte Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit am 29. März 2011 die Viertklässler der Grundschule am Eichtalpark in Wandsbek.   Diese hatten sich in wochenlanger Arbeit mit den Alster-Detektiven beschäftigt und präsentieren jetzt stolz ihre gebastelten, gemalten und getexteten Ergebnisse, wie z. B. […]

Read More

Schreibwettbewerb der Alster-Detektive und Veröffentlichung der zweiten Hörspiel-Folge „Grausame Zustände“

Beim Schreibwettbewerb 2009 der Alster-Detektive sollten sich Kinder neue Detektiv-Geschichten rund um die vier Jugendlichen ausdenken und dabei die politischen Begriffe Bürgerschaft, Plenarsaal und Drucksache nutzen. Mehr als hundert eingereichte Geschichten erzählten von Diebstählen, Geheimgängen und Entführungen, von Umweltdelikten, Anschlägen, Erpressungen und Betrügereien.   Mit mehr als 250 Kindern, die gemütlich auf dem Teppich im […]

Read More
To Top