„Schmierfinken“ ist der vierte Fall der Hamburger Juniordetektive und Freunde Marek, Lukas, Koko und Johanna.

Aus dem Inhalt:

»Was macht der denn?« »Der hält Marek an den Beinen fest!«»Verdammtes Sprayer-Pack!«»Ähm… Punkt eins: Wir sind nicht die Sprayer. Und Punkt zwei: Würden Sie bitte aufhören, meine Beine zu umklammern!«

Skandalös! Als Alster-Detektiv hat man es wirklich nicht leicht. Da ermittelt man in einem neuen spannenden Fall und wird plötzlich selbst verdächtigt …! Fakt ist: Überall in Hamburg taucht ein Graffiti-Schriftzug auf: ‚Streethell‛. Doch was oder wer steckt zum Kuckuck bloß hinter dieser „Straßenhölle“? Der Schriftzug taucht wie von Geisterhand plötzlich auf – auf Bussen, Garagentoren oder Autos. Nichts ist mehr sicher. Mit Kunst hat das schon lange nichts mehr zu tun und lustig ist das auch nicht. Die Hamburger Polizei tappt im Dunkeln und kommt bei ihren Ermittlungen keinen Schritt weiter. Deshalb bittet der Abgeordnete Strasser die Alster-Detektive um Hilfe. Ihr vierter Fall fordert volle Konzentration: Hat die Hip-Hop-Szene etwas damit zu tun? Haben ein paar Jugendliche aus lauter Langeweile herumgeschmiert? Oder soll das etwa doch Kunst sein? Was denkt Ihr?

Länge: ca. 70 Minuten

Hier kannst du dir die CD anhören oder kostenlos herunterladen (einfach mit rechter Maustaste auf Link gehen und „Ziel speichern unter“ klicken):

Oder gleich hier das ganze Hörspiel herunterladen.

Zur kostenlosen Bestellung
To Top